Herzlich willkommen bei KONGO SOCIAL-CARE

Brunnenbau – Wasser für die Brauhardt-Klinik im Kongo

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde/innen und Förderer/innen des Vereins Kongo Social-Care e. V.

Das Brunnenbauprojekt ist ein weiterer Teil unseres globalen Entwicklungsprojekts für die Brauhardt-Klinik in Durba, im Nordosten der Demokratischen Republik Kongo. Die Kosten für den Brunnenbau belaufen sich auf einen Betrag von insgesamt 15.000,00 Euro.

Wasser ist Leben und zudem ist der Zugang zu sauberem Wasser ein Menschenrecht. In unserer Brauhardt-Klinik fehlt es an fließendem und sauberem Wasser. Wenn Sie sich in stationärer Behandlung in der Klinik befinden, müssen Sie immer von einem oder zwei Familienmitgliedern begleitet werden. Das begleitende Familienmitglied muss immer einige Kilometer zurücklegen, um Wasser aus den Schöpfstellen zu holen, damit es in der Klinik zur Versorgung der Patientinnen und Patienten verwendet werden kann. Diese anstrengende Aufgabe wird in der Familie stets von Kindern und Frauen übernommen

Der Mangel an sauberem Wasser ist eine Hauptursache für Krankheiten in der Region Durba und hat erhebliche Konsequenzen auf die direkte Versorgung der Patientinnen und Patienten in der Brauhardt-Klinik. Die Versorgung mit sauberem Wasser ist dementsprechend essenziell. Wir können uns nämlich in Deutschland auch nicht vorstellen, ein Krankenhaus ohne fließendes und sauberes Wasser zu haben!
Der Wassermangel belastet die Region stark. Tausende Menschen leiden an den unmittelbaren oder indirekten Folgen des Gebrauchs von verschmutztem Wasser.

Mit dem Bau von Trinkwasserbrunnen in Durba möchten wir die Lebensbedingungen der Kinder, der Patientinnen und Patienten in der Brauhardt-Klinik sowie der Bevölkerung in Durba und Umgebung verbessern

Helfen Sie bitte mit, unsere Kongo-Projekte weiterhin zu ermöglichen. Geben Sie bitte den kongolesischen Patientinnen und Patienten eine Chance auf sauberes Wasser.
Wasser ist Leben!

Spendenkonto:

Kontoinhaber  Kongo Social-Care e. V.
Spendenkonto  Sparkasse Krefeld
IBAN  DE15 3205 0000 0000 277004
BIC  SPKRDE33XXX
Verwendungszweck  Brunnenbau

Die Spenden sind steuerlich absetzbar.

Dr. Dr. Jean-Bertrand Madragule Badi (Pater Badi OP)

Vorsitzender Kongo Social-Care e. V.

Bochum, den 20. Oktober 2020

Der Neubau der Brauhardt-Klinik in Durba
Der Neubau der Brauhardt-Klinik in Durba
Der Neubau von Toiletten, Duschräumen und Waschbecken
Der Neubau von Toiletten, Duschräumen und Waschbecken
Ein Trinkwasserbrunnen in Durba
Ein Trinkwasserbrunnen in Durba